Himmelfahrt und Pfingsten

Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt ist gewissermaßen das Ende des Osterfestes. Damit endet Jesu Gegenwart auf Erden, und es beginnt die neue Gegenwart des Auferstandenen.

 

Seit Einweihung des Arno-Burckhardt-Saales 2011 feiern wir, sofern das Wetter es zulässt, den Himmelfahrtsgottesdienst unter freiem Himmel auf der Terrasse des Saales.


Pfingsten

Mit Christi Himmelfahrt endet das Leben und Wirken Jesu auf Erden.

 

Es schließt sich die Zeit der Kirche an, als deren Geburt man das Pfingstfest deuten kann. 

 

Pfingsten feiert die Ausgießung des Heiligen Geistes auf die Jünger. Und damit gibt es Antwort auf die Frage, wie Jesus unter uns gegenwärtig ist: durch seinen Geist, der uns Trost und Beistand ist und uns Mut zum Leben macht.

Der Theologe Gerhard Ebeling hat eine schöne Formulierung gefunden für den Heiligen Geist: Der Geist ist der Mut des Glaubens. Der Mut zum Glauben und Mut, der aus dem Glauben kommt. Damit meint er nicht nur Tapferkeit in Notsituationen, sondern, wie es um unser Herz bestellt ist, wie es uns „zumute“ ist. Der Geist macht uns zu Menschen, die guten Mutes sind. Er bestellt unser Herz so, dass wir Lebensmut haben können.

 

Pfingsten begehen wir am Sonntag mit einem Abendmahlsgottesdienst und mit einem weiteren Gottesdienst am Pfingstmontag.


Pfarrbüro

Gartenstraße 1

61462 Königstein
-Falkenstein

9-12 Uhr Dienstag, Donnerstag, Freitag

 

06174 - 71 53 (Telefon)

06174 - 930 630
 (Fax)

Martin-Luther-Gemeinde.Falkenstein@ekhn.de

Pfarrer (Vakanzvertreter)

Pfarrer Dr. Jochen Kramm

Friedrichstraße 50

61476 Kronberg

 

06173 - 1477

 

jochen.kramm@ekhn.de

 

Martin-Luther-Kirche

Debusweg 9

61462 Königstein-Falkenstein

Spendenkonto

Ev. Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein

IBAN: DE51 5019 0000 0300 4337 23

BIC: FFVBDEFF

Arno-Burckhardt-Saal

Debusweg 9

61462 Königstein-Falkenstein

Förderverein

Förderverein Martin Luther e.V.

IBAN: DE14 5125 0000 0013 3065 40

BIC: HELADEF1TSK