Bethel-Sammlung

Die sogenannte „Brockensammlung“ hat in Falkenstein eine lange Tradition. Jedes Jahr im April sammelt die Martin-Luther-Gemeinde Kleiderspenden für die Bodelschwinghsche Stiftung Bethel.

 

Die Kleidersammlung der Von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel verwertet rund 12.000 Tonnen im Jahr, die als Sachleistung an Bedürftige kostenlos abgegeben oder günstig verkauft werden. Nicht einzeln verkaufte Stücke werden an Vertragsbetriebe des Dachverbandes FairWertung e.V. verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf wird für diakonische Aufgaben eingesetzt.

 

Informationen hierzu finden Sie unter www.brockensammlung-bethel.de.

Kontakt

Jutta Hofmann

06174 - 55 12


Briefmarkenspenden

Bethel freut sich auch über Ihre gesammelten Briefmarken, denn dadurch finden Menschen mit Behinderung eine sinnvolle Beschäftigung in den Werkstätten. Die Marken werden ausgeschnitten, nach Ländern sortiert und dann für den Verkauf abgepackt.

 

Ihre Briefmarken werden gerne auch von Frau Hofmann (Alt Falkenstein 36) entgegengenommen. 

 

Sie können aber auch direkt an folgende Adresse gesandt werden: 

Briefmarkenstelle Bethel

Quellenhofweg 25,

33617 Bielefeld


Pfarrbüro

Gartenstraße 1

61462 Königstein
-Falkenstein

9-12 Uhr Dienstag, Donnerstag, Freitag

 

06174 - 71 53 (Telefon)

06174 - 930 630
 (Fax)

Martin-Luther-Gemeinde.Falkenstein@ekhn.de

Pfarrer (Vakanzvertreter)

Pfarrer Dr. Jochen Kramm

Friedrichstraße 50

61476 Kronberg

 

06173 - 1477

 

jochen.kramm@ekhn.de

 

Martin-Luther-Kirche

Debusweg 9

61462 Königstein-Falkenstein

Spendenkonto

Ev. Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein

IBAN: DE51 5019 0000 0300 4337 23

BIC: FFVBDEFF

Arno-Burckhardt-Saal

Debusweg 9

61462 Königstein-Falkenstein

Förderverein

Förderverein Martin Luther e.V.

IBAN: DE14 5125 0000 0013 3065 40

BIC: HELADEF1TSK