In Falkenstein leben viele junge Familien. Darum ist der Familiengottesdienst aus unserem Angebot nicht wegzudenken!

Im Familiengottesdienst erwarten Sie
Greta und Fritz, die Kirchenmaus.

Ein ungleiches Paar sind die beiden: Greta ist manchmal etwas eitel, was Fritz nicht ausstehen kann. Dafür macht es ihm besondere Freude, Greta zu ärgern. 

Schon seit fast zehn Jahren streiten sie sich nun herum – doch sie werden einfach nicht erwachsen! Manchmal hilft da nur noch eine Geschichte aus der Bibel, um die beiden zur Vernunft zu bringen!

In jedem Familiengottesdienst entspinnt sich ein unterhaltsamer Dialog. Besonderen Spaß macht es ihnen, sich zu verkleiden und in Rollen zu schlüpfen, z. B. in die der Heiligen Elisabeth oder Martin Luthers.

Aber unsere Familiengottesdienste sind natürlich kein Theaterworkshop – es sind richtige Gottesdienste. Darum gibt es auch eine Predigt. Nur die Liturgie ist reduziert.  

Nach dem Gottesdienst laden wir alle ein zu Kaffee und Kuchen in den Arno-Burckhardt-Saal. Das ist ein sehr beliebter Treffpunkt! Manchmal wird auch noch etwas gebastelt oder unternommen. 

Auch Taufen finden gelegentlich im Familiengottesdienst statt. Dann steigen schon mal echte Tauben zum Himmel! Und wenn es das Wetter zulässt, gehen wir auch mal an den Weiher im Reichenbachtal, wo sich die Wassergeschichten aus der Bibel hervorragend in Szene setzen lassen!

Ein kreatives Team bereitet diese Gottesdienste mit Pfarrer Breidenstein vor.