Foto Emilia HandkeErste Predigerin in der Reihe "Falkensteiner Kanzel" war am Palmsonntag, 14. April 2019, Pastorin Dr. Emilia Handke. Die 33-Jährige lebt in Hamburg und erhielt 2010 den Predigtpreis des Verlages für die Deutsche Wirtschaft in der Kategorie „Beste Predigt für nichtkirchliche Anlässe.“ Sie ist Praktische Theologin und hat bereits an der Konzeption zahlreicher Gottesdienst- und Unterrichtsmaterialien mitgewirkt.

In der Evangelischen Kirche in Norddeutschland leitet Handke die Projektstelle „Kirche im Dialog“. Dieses landeskirchliche Werk soll Haupt- und Ehrenamtliche in der Nordkirche auf allen Ebenen in ihrem Kontakt mit Menschen mit säkularer Lebenshaltung unterstützen. Die junge Theologin stammt selbst aus Mecklenburg und hat sich in ihrer Dissertation mit der Feier der Lebenswende auseinandergesetzt, eine kirchliche Alternative zur Jugendweihe, die auch Jugendlichen offensteht, die selbst keiner Kirche angehören.

Ihre Predigt haben wir hier für Sie zum Nachlesen bereitgestellt.

 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.