Mehr als Topflappen häkeln!

Seit Anfang 2012 gibt es auch in unserer Gemeinde wieder einen Handarbeitskreis.

Angefangen hat es mit dem Sockenstricken, doch dann wurde es immer anspruchsvoller: bildschöne Filzpantoffeln wurden angefertigt, in der Osterzeit haben wir Eierwärmer in Hühnerform gestrickt und gehäkelt, dann hieß es: „Taschen stricken und filzen“

In unserem Kreis sitzen viele kreative Köpfe, die vor Ideen sprühen und mit viel Freude und Tatkraft auch denjenigen beistehen, die noch etwas Unterstützung im Umgang mit den Nadeln brauchen. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der Spaß am Handarbeiten hat, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits Meister. Die Freude am kreativen Tun steht im Vordergrund, und die netten Gespräche, die sich ganz einfach nebenher über Gott und die Welt ergeben, tragen mit dazu bei, dass sich hier jeder wohl fühlt.

Mit Ausstellungen unserer Werkstücke hoffen wir. die Begeisterung fürs Handarbeiten in der Gemeinde neu zu entfachen.

Auch jetzt freuen wir uns schon über jeden, der bei unserer fröhlichen Handarbeitsrunde mitmachen möchte. 

 

In der Regel treffen wir uns immer am ersten und dritten Donnerstag im Monat, jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr im Arno-Burckhardt-Saal. Gerne können Sie auch vorab telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.
Melden Sie sich einfach im Pfarramt unter 06174-7153 oder bei Frau Gertraud Holl, Telefon 06174-22098.

Oder schnuppern Sie doch ganz einfach an einem der Termine bei uns rein!

 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok