Angemeldet werden in der Regel Jugendliche, die jetzt in der siebten Klasse sind. Ausnahmen sind nach Rücksprache möglich. Die Jugendlichen, die zur Gemeinde gehören, werden dazu in diesen Tagen schriftlich eingeladen. Auch wer nicht zur evangelischen Kirche gehört, kann gerne am Unterricht teilnehmen und sich dann für Taufe und Konfirmation entscheiden. Jugendliche aus anderen Kirchengemeinden, die in Falkenstein zum Unterricht gehen möchten, werden um Rücksprache gebeten.

Weitere Einzelheiten können besprochen und erfragt werden bei einem Infoabend am Dienstag, 10. März 2020, 19 Uhr,
im Arno-Burckhardt-Saal im Debusweg (hinter der Kirche).
Zu ihm sind alle künftigen Konfirmanden und ihre Eltern eingeladen.

 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.